Top Tip: Compass Calibration

Kompass kalibrieren

Kalibrieren Sie den Kompass des Satmap GPS Gerätes vor jeder Tour.

Sobald “Kalibrierung erforderlich” unten auf der Kompass Seite eingeblendet wird, rufen Sie die “Kompasskalibrierung” auf. Dies erfolgt über die linke untere Seitentaste. Alternativ können Sie die Seite auch über die Einstellungen > Kompass kalibrieren aufrufen.

1. Halten Sie das Gerät waagerecht.

2. Drücken Sie Start (Taste rechts neben dem Joystick).

3. Drehen Sie das Gerät zweimal im Kreis (720 Grad).

4. Drücken Sie Stop, nachdem die Drehung vollständig ist, oder Abbrechen.

Unten auf der Seite wird während des Vorganges “Weiter drehen” angezeigt. Sobald dies ersetzt wird durch “Fertig. Stop drücken”, drücken Sie die Stop Taste. Der elektronische Kompass wird für die Peilung im Stand verwendet. In Bewegung ist die Peilung anhand des GPS Signals präziser. Daher wechselt das Gerät zwischen diesen beiden Peilungen bei einer bestimmten Geschwindigkeit. Diese können Sie in den Einstellungen unter “GPS Einstellungen” ändern.

Kalibrieren des Kompass auf dem Fahrrad

Ein elektronischer Kompass reagiert auf die Nähe/Berührung mit Metall, weshalb er erneut kalibriert werden muß, wenn Sie das Satmap GPS Gerät am Lenker montieren. Dies erfolgt auf die gleiche Weise wie oben beschrieben. Sobald Sie aufgefordert werden, das GPS Gerät zweimal im Kreis zu drehen, heben Sie das Rad an und drehen es zweimal im Kreis. Wenn Sie das Gerät nach der Radtour abmontieren und weiter verwenden möchten, sollten Sie den Kompass ebenfalls neu kalibrieren.

This entry was posted on
About Us

About us

Kindred Spirits